Was ist Ginkgo Biloba?

Noch nie etwas von Ginkgo biloba gehört? Dann wird es Zeit, denn der Extrakt aus den fächerförmigen Blättern des Baumes hat zahlreiche Auswirkungen auf Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Der in China besonders verbreitete Baum gehört zu den ältesten Pflanzenarten. Vorfahren dieses Baumes existieren seit fast 300 Millionen Jahren auf der Erde. In zahlreichen Ländern, insbesondere aber in Asien, ist der Baum seit jeher als Symbol für Energie, Kraft und ein langes Leben bekannt. Auch als Fächerblattbaum bekannt, dem die Pflanze aufgrund ihrer Blattform ihren Namen verdankt, ist sie leicht an ihrer silbrigen Samenschale zu erkennen.

Bester Ginkgo biloba kaufen

Medizin und Pflanzenheilkunde wissen seit langem um die Wirksamkeit der Blätter. Allerdings werden die Blätter von Ginkgo biloba nicht direkt verwendet, sondern zu einem wirksamen Extrakt verarbeitet. Dafür gibt es vor allem zwei Gründe: Da die wirksamen Inhaltsstoffe der Ginkgoblätter nur schwer wasserlöslich sind, kann der Organismus sie nur sehr schwer verwerten. Zudem kann der direkte Verzehr der Ginkgoblätter schädlich sein, da das Blatt zahlreiche weitere Stoffe enthält, die Allergien auslösen können. Der Extrakt aus dem Ginkgobaum enthält daher nur die wirksamen und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe in hoher Konzentration. Aus diesen Gründen sollten Sie unbedingt Ginkgo Biloba kaufen, insbesondere die Ginkgo-Kapseln werden empfohlen.

Ginkgo biloba hat als Heilpflanze in asiatischen Ländern eine lange Tradition. Sie wissen seit langem, dass Ginkgo biloba den Körper widerstandsfähiger gegen Stress macht und gleichzeitig die geistige Leistungsfähigkeit verbessert.

 Die positive Wirkung von Ginkgo auf das Gehirn

Ginkgo biloba oder der Extrakt der Pflanze, ist vor allem für seine konzentrationssteigernde Wirkung bekannt. Der Grund dafür ist, dass Ginkgo biloba die Durchblutung des Gehirns verbessert. Dabei spielt das Blut im Gehirn eine extrem wichtige Rolle, denn die roten Blutkörperchen transportieren alle möglichen Moleküle durch den Körper. Unter anderem Mikronährstoffe und vor allem Sauerstoff, der zu den Nervenzellen im Gehirn transportiert wird. Dieser Vorgang ist essenziell, damit die Nervenzellen richtig arbeiten können und die Reiz- und Informationsübertragung im Gehirn optimal abläuft. Sie können dies mit dem Kauf von Ginkgo Biloba Kapseln unterstützen.

Bei schlechter Durchblutung des Gehirns leiden auch Ihre Konzentration und Ihre geistige Gesamtleistung. Ginkgo biloba hat noch einen weiteren Effekt. Durch die verbesserte Durchblutung werden auch die Kraftwerke der Zellen mit mehr Mikronährstoffen versorgt. Diese Kraftwerke werden Mitochondrien genannt und können durch eine verbesserte Durchblutung mehr Energie produzieren, die dann Ihrem Gehirn zur Verfügung steht. Dies bestätigte kürzlich eine Studie der University of Northumbria in England.

Die aufmerksamkeitsstarke Wirkung von Ginkgo biloba wird in dieser randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Studie gezeigt. 20 Testpersonen erhielten 120 mg, 240 mg oder 360 mg Ginkgo-Extrakt. Die kognitive Leistungsfähigkeit wurde mit einem Computertest vor der Einnahme und ein, zweieinhalb, vier und sechs Stunden danach bestimmt. Die Verbesserungen der beiden höchsten Dosierungen beeinflussten auch die Leistung sechs Stunden nach der Einnahme.

Warum Ginkgo Biloba Kapseln?

Ginkgo-biloba-Blätter wirken sich positiv auf deine Gehirnleistung aus, da sie es mit mehr Sauerstoff und Mikronährstoffen versorgen. Dies wirkt sich positiv auf die Energieversorgung Ihres Gehirns aus, was Ihre Konzentrationsfähigkeit deutlich steigert. All diese Gründe sprechen dafür, dass Sie es mindestens einmal probiert haben sollten, weshalb wir den Kauf der derzeit sehr beliebten Ginkgo Biloba Kapseln empfehlen.

  1. Die Vorteile von Ginkgo Biloba auf einen Blick
  2. Ginkgo verbessert Ihre geistige Leistungsfähigkeit.
  3. Ginkgo senkt den Blutdruck und die Cortisolausschüttung bei Stress.
  4. Ginkgo verbessert den Trainingseffekt bei Sportlern.

Boljše spanje

več energije

manj stresa