Melatonin und der Einfluss von Licht auf den Schlaf: So vermeiden Sie Schlafstörungen durch Bildschirmlicht

Melatonin und der Einfluss von Licht auf den Schlaf: So vermeiden Sie Schlafstörungen durch Bildschirmlicht

Melatonin und der Einfluss von Licht: So verbessern Sie Ihren Schlafzyklus

A cozy bedroom at night with low ambient lighting and blackout curtains, promoting tranquility and relaxation.

Melatonin und der Einfluss von Licht auf den Schlaf

Melatonin ist ein entscheidendes Hormon, wenn es um die Förderung des Schlafs geht. Die Produktion dieses "Schlafhormons" wird maßgeblich durch Licht beeinflusst – sowohl durch natürliches als auch künstliches. Besonders das blaue Licht, das von Bildschirmen ausgestrahlt wird, kann den Schlaf-Wach-Zyklus empfindlich stören. Studien zeigen, dass besonders die Exposition gegenüber elektrischem Licht zwischen Dämmerung und Bettzeit die Melatoninproduktion künstlich verkürzt.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie Ihre Schlafqualität angesichts dieser Herausforderungen verbessern können. Es gibt mehrere Ansätze:

  • Verwendung von Blackout-Vorhängen: Diese helfen, Ihr Schlafzimmer abzudunkeln und somit die nächtliche Melatoninproduktion zu unterstützen.
  • Reduzierung der Bildschirmzeit vor dem Schlafengehen: Vermeiden Sie es, bis spät in die Nacht hinein auf Bildschirme zu schauen.
  • Anpassung der Helligkeit Ihrer Geräte: Verringern Sie die Helligkeit Ihres Smartphones oder Computers am Abend.
  • Einsatz von Schlafmasken: Diese können helfen, unerwünschtes Licht auszublenden.

Um Ihr Verständnis für den Zusammenhang zwischen Melatonin und Licht zu vertiefen und wie daraus resultierende Schlafstörungen vermieden werden können, bietet melatoninn.de eine Reihe von Produkten und Informationen an. Egal ob Sie sich für Melatonin Ergänzungsmittel interessieren, die in verschiedenen Dosierungen wie Melatonin 10mg, Melatonin 5mg oder Melatonin 2mg erhältlich sind, oder natürliche Lösungen wie Ashwagandha mit Melatonin bevorzugen – es gibt vielfältige Möglichkeiten, Ihren Schlafzyklus zu verbessern.

Indem Sie diese Tipps befolgen und eventuell sogar mit Melatonin-Ergänzungsmitteln experimentieren, können Sie einen Weg finden, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und Ihre Schlafqualität deutlich verbessert.

Tilbage til blog